Menu 2

Cross references

Content

Zielartikel (Artikel-ID oder URL)

Geben Sie die Artikel-ID oder die Adresse (URL) eines anderen Artikels ein, um in Navigatoren und Funktionsmodulen flexibel auf den Zielartikel zu verweisen.

Durch Eingabe eines Zielartikels wird der aktuelle Artikel zu einem Hyperlink-Artikel. Ein Hyperlink-Artikel ist ein Weiterleitung auf den angegebenen Zielartikel.

Ein Hyperlink-Artikel verhält sich wie folgt:

  • Der Hyperlink-Artikel erscheint mit seinem „Seitentitel“ als Hyperlink-Text und dem „Teaser-Text“ als Tooltipp wie üblich in der Navigation der Website.
  • Wenn ein Benutzer den Hyperlink-Artikel aufruft, dann wird stattdessen der Zielartikel angezeigt.

Mit Hilfe eines Hyperlink-Artikels können Sie also externe Webseiten oder eigene Artikel, die sich nicht in unmittelbarer Nähe des aktuellen Aktikels befinden, sehr flexibel in die Navigationsstruktur Ihrer Website einbinden. Mit mehreren Hyperlink-Artikeln können Sie den Zielartikel auch an mehreren Stellen mit abweichendem Seitentitel und Teaser-Text in die Struktur Ihrer Website integrieren, ohne den Zielartikel mehrfach erfassen zu müssen.

So legen Sie einen Hyperlink-Artikel an:

  • Erzeugen Sie einen neuen Artikel.
  • Ordnen Sie den Artikel wie gewohnt in die Struktur Ihrer Website ein.
  • Geben Sie einen „Seitentitel“ und einen „Teaser-Text“ ein.
  • Geben Sie im Feld „Zielartikel (Artikel-ID oder URL)“ entweder die ID (Nummer) des Zielartikels Ihrer Direct CMS-Website ein oder die Adresse (URL) eines Zielartikels auf einer anderen Website.
  • Speichern Sie den Artikel.

Hinweise

  • Wenn Sie auf einen anderen Artikel Ihrer eigenen Website verweisen wollen, dann genügt es, im Feld „Zielartikel (Artikel-ID oder URL)“ die ID des Artikels als Zahl einzutragen. Das CMS ruft dann diesen Artikel automatisch in der richtigen Sprache auf.
  • Andere Hyperlinks dürfen maximal 254 Zeichen lang sein. Längere Texte werden am Schluss abgeschnitten.
  • Achten Sie darauf, eine formal korrekte URL einzugeben. Hyperlinks auf eine Website beginnen typischerweise mit „http://“. Es sind auch Links in der Form „mailto:“ und „ftp://“ erlaubt.

Verwandte Themen:

Footer

Copyright 2005-2018 Reinhardt & Partner 1005×   06.06.2009 02:27

End of page