Menu 2

Cross references

Content

Den vertikalen Hintergrund des 2. Navigators auf Seitenhöhe dehnen

Der Hintergrund des 2. Navigators wird automatisch bis zur Mindesthöhe des Artikels gedehnt. Wenn Ihre Artikel länger sind, dann kann es vorkommen, dass zwischen dem 2. Navigator und der Fußzeile eine sichtbare Lücke entsteht.

So dehnen Sie den Hintergrund des zweiten Navigators bis zum unteren Rand des Seiten-Containers aus:

  1. Lassen Sie einen Artikel im fertigen Layout anzeigen.
  2. Drücken Sie [Alt]+[Druck] auf Ihrer Tastatur. Jetzt befindet sich eine Bildschirmkopie des aktuellen Fensters in der Zwischenablage.
  3. Starten Sie ein Bildverarbeitungsprogramm Ihrer Wahl.
  4. Drücken Sie [Strg]+[V]. Die Bildschirmkopie wird jetzt als neues Bild im Bildverarbeitungsprogramm angezeigt.
  5. Reduzieren Sie das Bild auf einen 1-Pixel-hohen Ausschnitt in voller Breite des Seiten-Containers. Achten Sie darauf, dass der Ausschnitt keinen Text enthält, sondern nur den Hintergrund des 2. Navigators und des Artikels zeigt.
  6. Speichern Sie dieses Hintergrundbild im PNG-Format.
  7. Laden Sie das Layout Ihrer Website und fügen Sie das soeben erstellte Bild im Register „Seiten-Container“ im Bereich „Hintergrund“ als „Bild“ hinzu.
  8. Speichern Sie das Layout und prüfen Sie das Ergebnis an einem langen Artikel.

Hinweise:

  • Wenn Sie Ihr Layout verändern, z.B. die Breite oder Farbe des Seiten-Containers, des 2. Navigators oder des Artikels, dann müssen Sie auch das Hintergrundbild entsprechend anpassen.
  • Wenn Sie artikelspezifische Layout-Anpassungen verwenden, dann müssen Sie prüfen, ob der neue Hintergrund auch mit den artikelspezifischen Layout-Anpassungen harmoniert.

Footer

Copyright 2005-2018 Reinhardt & Partner 453×   06.06.2009 03:00

End of page