Menu 2

Cross references

Content

Direct CMS, Release 3, Build 2007-02-23

(Update)

Verbesserungen

  • Die Artikelnummer (ID) wird jetzt im Seitenquelltext innerhalb des <div>-Elements mit ausgegeben. Das ermöglicht es, in Sonderlayouts das Layout abhängig von der Artikel-ID frei zu beeinflussen, z.B. um die automatische Bildskalierung in Navigatoren bei einzelnen Artikeln zu übersteuern.
  • Der Login und das Browsen im Redaktionsmodus erfolgen nun stets innerhalb einer sicheren, verschlüsselten SSL-Verbindung über das HTTPS-Protokoll. Damit ist die Abhörsicherheit des Übertragungskanals gewährleistet. Sie erkennen die sichere Verbindung am Symbol Icon für eine sichere Verbindung neben der Adressleiste des Windows Internet Explorers.

    Hinweis: Wenn Ihre Domain über eine so genannte Frame-Umleitung auf Direct CMS verweist, dann zeigt der Browser das Vorhängeschloss möglicherweise nicht an, weil der umgebende Frame weiterhin über das HTTP-Protokoll angezeigt wird. Der Inhalt des Frames wird aber dennoch korrekt über die sichere Verbindung geladen.

Bugfix

  • Wörter mit Bindestrich wurden mit Bindestrich plus Leerzeichen ausgegeben. Ursache war ein Bug in der integrierten Unterstützung für Trennzeichen unter Mozilla und Firefox-Browsern. Der Fehler wurde behoben.

Footer

Copyright 2005-2018 Reinhardt & Partner 951×   06.06.2009 03:01

End of page