Menu 2

Cross references

Content

Das Register „2. Navigator“

Der 2. Navigator enthält das Untermenü zum jeweils aktiven Hauptnavigationselement.

Wählen Sie im Bereich „Allgemein“ mit Hilfe des Optionsfelds „Sichtbar“, ob der 2. Navigator auf Ihrer Website sichtbar sein soll oder nicht. Wenn Sie die Option „Sichtbar“ deaktiviert haben, dann brauchen Sie in diesem Register nichts weiter einzustellen.

Breite und Position des 2. Navigators

Sie können den 2. Navigator wahlweise links (vertikal) oder oberhalb (horizontal) vom Artikel positionieren.

  • Geben Sie im Bereich „Maße und Abstände“ die Breite des 2. Navigators ein. Der 2. Navigator erscheint links neben dem Artikel; die Navigationselemente werden dann untereinander angeordnet.
  • Um den 2. Navigator oberhalb vom Artikel (d.h. horizontal zwischen 1. Navigator und Artikel) zu positionieren, setzen Sie im Bereich „Maße und Abstände“ die Breite des 2. Navigators auf 0 Pixel. Nun wird die gesamte zur Verfügung stehende Breite des Seiten-Containers ausgenutzt, d.h. der 2. Navigator erscheint quer oberhalb des Artikels; die Navigationselemente werden nebeneinander angeordnet.

Hinweis: Achten Sie bei der Eingabe der Breite darauf, dass diese für den Text der Navigationselemente ausreicht. Texte, die aus mehreren Wörtern bestehen, werden zwar automatisch auf mehrere Zeilen umbrochen. Wörter, die länger sind als die zur Verfügung stehende Breite, dehnen jedoch den 2. Navigator auf eine größere Breite.

Ein Artikel wird im 2. Navigator angezeigt, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  • Der Artikel ist nicht gesperrt.
  • Der Artikel ist nicht verborgen.
  • Der Artikel ist einem Artikel, der im ersten Navigator angezeigt wird, direkt untergeordnet, d.h. er befindet sich in der Artikelhierarchie in der 2. Ebene.
  • Der übergeordnete Artikel oder ein Artikel aus dem selben Zweig der Artikelhierarchie ist aktuell aktiv.

Platz freigeben

Wenn zu einem Hauptartikel keine anzuzeigenden Unterartikel existieren, dann bleibt der Platz für den 2. Navigator neben dem Artikel ungenutzt. Wenn Sie die Option „Platz freigeben“ aktivieren, dann dehnt Direct CMS den Layout-Bereich „Artikel“ auf den betreffenden Seiten bis zum Rand aus. Auf diese Weise steht mehr Platz für den jeweiligen Artikel zur Verfügung.

Empfehlung: Wenn Sie die Breite des 2. Navigators auf 0 Pixel gesetzt haben, dann sollten Sie diese Option auf jeden Fall aktivieren.

Footer

Copyright 2005-2018 Reinhardt & Partner 579×   09.03.2009 17:08

End of page