Menu 2

Cross references

Content

Direct CMS, Release 3, Build 2008-05-29

Google Analytics

Direct CMS unterstützt jetzt direkt Google Analytics zur kostenlosen Auswertung der Zugriffe auf Ihre Website.

Dabei ist sichergestellt, das nur öffentliche Zugriffe auf Ihre Website analysiert werden. Zugriffe im Redaktionsmodus werden nicht mit einbezogen, um das Ergebnis der Analyse nicht zu verfälschen.

So nutzen Sie Google Analytics:

  1. Melden Sie sich bei Google Analytics an.
  2. Teilen Sie uns per Telefon oder E-Mail Ihre Google Analytics Tracking-ID mit.

Wir schalten die Funktion dann umgehend für Sie frei.

Hinweis: Die Nutzung von Google Analytics mit Direct CMS ist im Basic-Account nicht möglich. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Ihren Account updaten möchten.

Bug-Fixes

  • In „Navigatoren unterhalb“ vom Typ „Katalog … (breit)“ wurden die Teaser-Bilder im Windows Internet Explorer nicht korrekt auf Originalgröße skaliert. Dies ist nun behoben.
  • Bei Layouts mit horizontalem Layout-Bereich „Teaser“ wurden die Teaser-Bilder im Windows Internet Explorer nicht korrekt auf Originalgröße skaliert. Dies ist nun behoben.
  • Bei Layouts mit horizontalem Layout-Bereich „Teaser“ wird der Platz nun stets und unabhängig von der Option „Platz freigeben“ freigegeben. Andernfalls entstünde oberhalb des Layout-Bereichs „Artikel“ stets eine Lücke.
  • Bei Layouts mit horizontalem Layout-Bereich „Teaser“ wurde die Breite der Teaser-Bilder in „Navigatoren unterhalb“ vom Typ „Katalog … (kompakt)“ nicht korrekt berechnet. Dies ist nun behoben.

Hinweis: Sollten Sie auf Ihrer Website ein abweichendes Verhalten der Teaser-Bilder feststellen, dann öffnen Sie Ihr das aktive Layout und speichern Sie es erneut, damit die Bugfixes wirksam werden.

Footer

Copyright 2005-2018 Reinhardt & Partner 829×   06.06.2009 03:03

End of page