Menu 2

Cross references

Content

Warum erhalte ich beim Speichern von Artikeln die Fehlermeldung „Tabellensperrung“?

Frage:

Beim Einpflegen von Bildern oder Medien erhalte ich hin und wieder die Fehlermeldung „Tabellensperrung“. Woran liegt das?

Antwort:

Wenn Sie einen Artikel speichern, dann sperrt Direct CMS für kurze Zeit den Speichern-Zugriff, um die Struktur Ihrer Website prüfen und ggf. ändern zu können. Dieser Vorgang wäre nicht sicher, wenn gleichzeitig ein weiterer Artikel gespeichert werden würde.

Wenn Sie jedoch zwei Speichern-Zugriffe gleichzeitig den Server erreichen, dann führt der zweite Speichern-Zugriff zu der besagten Fehlermeldung.

Wie kann es aber zu zwei Speichern-Zugriffen kommen?

  • Evtl. arbeiten Sie in zwei Editor-Fenstern parallel.
  • Evtl. haben Sie doppelt statt einfach auf die Schaltfläche Speichern geklickt.
    Klicken Sie stets nur einfach (1×) auf die Schaltfläche Speichern.
  • Evtl. haben Sie nach kurzer Zeit ein zweites Mal auf die Schaltfläche Speichern geklickt. Wenn Sie Bilder oder andere Medien in einen Artikel einpflegen, dann dauert der Speichernvorgang abhängig von der Dateigröße und der verfügbaren Upload-Geschwindigkeit Ihres Internetzugangs u. U. recht lange. Grund: Zunächst muss das Bild/Medium ja zum Server hochgeladen werden. Wenn Sie in dieser Situation vermuten, dass der Vorgang gescheitert sei, dann klicken Sie irrtümlich vielleicht ein weiteres Mal auf die Schaltfläche Speichern. Tatsächlich läuft der Upload-Vorgang aber noch. Warten Sie daher ggf. etwas ab.

Generell gilt: Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten haben, dann schließen Sie den das Fenster Artikel-Editor und prüfen Sie im Browser zunächst, ob der Artikel tatsächlich nicht korrekt gespeichert wurde. In aller Regel wurde der Artikel korrekt gespeichert.

Footer

Copyright 2005-2018 Reinhardt & Partner 567×   24.02.2012 09:28

End of page